Botschaft der Republik Slowenien in Berlin /Neuigkeiten /
10.03.2022  

MIitteilung an die Wählerinnen und Wähler: Parlamentswahlen in der Republik Slowenien (24. 4. 2022)

Wir informieren Sie darüber, dass die Wahlen zur Nationalversammlung der Republik Slowenien am 24. April 2022 stattfinden. Die Wahllokale in den Räumlichkeiten der Botschaft der Republik Slowenien in Berlin sowie in den Räumlichkeiten des Generalkonsulats der Republik Slowenien in München sind an diesem Tag zwischen 9.00 und 17.00 Uhr für wahlberechtigte Personen in Deutschland geöffnet.

Volljährige Bürgerinnen und Bürger, die ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland auch in Slowenien gemeldet haben, können ihre Stimme per Briefwahl oder im Wahllokal in der Botschaft in Berlin bzw. im Generalkonsulat in München abgeben. Wenn Sie sich am Wahltag in Slowenien aufhalten und an den Wahlen teilnehmen möchten, müssen Sie dies der nationalen Wahlkommission bis spätestens 20. April 2022 mitteilen.

Volljährige Bürgerinnen und Bürger, die sich am Wahltag vorübergehend in Deutschland aufhalten, können ebenfalls ihre Stimme per Briefwahl oder im Wahllokal in der Botschaft in Berlin bzw. im Generalkonsulat in abgeben. Eine solche Stimmabgabe ist allerdings nur möglich, wenn Sie bis spätestens 24. März 2022 bei der staatlichen Wahlkommission einen Antrag auf Stimmabgabe im Ausland stellen.

 Wir empfehlen Ihnen, den Antrag für die Briefwahl, für die Stimmabgabe im Ausland oder für die Stimmabgabe in Slowenien so schnell wie möglich einzureichen.

Ausführlichere Informationen und Links zu den Anträgen finden Sie unter diesem Link (nur in slowenischer Sprache erhältlich) oder auf der Internetseite der staatlichen Wahlkommission (nur in slowenischer Sprache erhältlich).