Veleposlaništvo RS Berlin /25 let diplomatskih odnosov Slovenija - Nemčija /Slovenci čutijo in pišejo /Izidor Pečovnik - Dori, slovenski župnik, Berlin /

Izidor Pečovnik - Dori, slovenski župnik, Berlin

"Seveda je  srebrni jubilej priznanja s strani Nemčije za Slovenijo, našo lepo domovino izjemnega pomena. Še posebej, ker je bila Nemčija, poleg Vatikana, med prvimi. Spominjam se, kako sem bil osebno takrat, ko še nisem živel v Nemčiji, tej evropski velesili hvaležen za to, takrat drzno, a za nas tako potrebno dejanje. Takrat so Nemci  dokazali, da so razumeli znamenje časa in nas popeljali na pot samostojne države. Tudi odličnega gospodarskega sodelovanja se veselim in sem prepričan, da bo tega v prihodnje se več. Čutim, da smo Slovenci tukaj dobrodošli in vem, da so Nemci kot turisti navdušeni nad lepotami naše domovine."

"Selbstverständlich ist das silberne Jubiläum der Anerkennung durch Deutschland von großer Bedeutung für unser schönes Heimatland Slowenien. Insbesondere deshalb, weil Deutschland, neben Vatikan, eines der ersten Länder war, das Slowenien als souveränen Staat anerkannt hat. Ich erinnere mich noch sehr gut an das Gefühl, damals lebte ich noch nicht in Deutschland, ich spürte Dankbarkeit gegenüber dieser europäischen Macht für die damals noch sehr gewagte, für uns aber so notwendige Tat. Die Deutschen haben damals bewiesen, dass sie die Zeichen der Zeit erkannt haben und uns den Weg eines unabhängigen Staates gezeigt haben. Ich freue mich auch über die guten wirtschaftlichen Beziehungen und bin davon überzeugt, dass diese in Zukunft noch besser werden. Wir Slowenen fühlen uns hier willkommen und ich erfahre immer wieder, dass die deutschen Urlauber über die Naturschönheiten unseres Landes begeistert sind."