Botschaft der Republik Slowenien in Berlin /Artist in Residence /September 2015, Gregor Kamnikar /

Gregor Kamnikar, Tänzer

Der slowenische Tänzer und Performer beabsichtigt gemeinsam mit Kai Simon Stoeger und Jasmina Založnik in Produktion Nomad Dance Institute und Koproduktion Zavod Federacija Ljubljana in Zusammenarbeit mit den Uferstudios in Berlin ein darstellendes Spiel ("B-Mapping") vor breitem Publikum vorzuführen. Sein Projekt kombiniert verschiedene Methoden, Strategien, Regeln und Vereinbarungen in der Kommunikation mit Menschen. Diese werden sich regelmäßig in Berlin treffen und auch selbst zur Entwicklung dieses Forschungsprojektes beitragen. Das Kunstprojekt befindet sich noch in der Entwicklungsphase, weshalb derzeit noch viel Raum für weitere Inspiration und Kreativität ist. Darüber hinaus wurde der Künstler eingeladen, ein neues Projekt mit dem Titel „Tanzen im Hof“ von Gisela Müller mitzugestalten. Frau Müller ist künstlerisch-pädagogische Leiterin des Ausbildungsprogramms der TanzFabrik Berlin. Außerdem arbeitet er gemeinsam mit Marko Gutić Mižimakov an einem Projekt in Produktion des Instituts Zavod Federacija Ljubljana mit dem Titel "Nicht autorisiert" des Instituts Kolektiv Federacija, dessen Mitbegründer und Mitglied er ist.



(Foto: Marjeta Kamnikar)