Botschaft der Republik Slowenien in Berlin /Artist in Residence /Januar 2014, Matej Filipčič /

Matej Filipčič - Design

"Die Jubiläen 2015 und 2016 gaben mir den Impuls, ein neues Autorenprojekt (Theater/Bildende Kunst) zu starten. So jährt sich im Jahr 2015 der 150. Geburtstag und der 60. Todestag des großen deutschen Schriftstellers Thomas Mann (1875 – 1955). Das zweite Jubiläum folgt ein Jahr später: Luchino Visconti (1906-1976), ein Ausnahmetalent, italienischer Theater-, Oper- und Filmregisseur. Beide verbindet das gleichnamige Meisterwerk Tod in Venedig.

Der Zweck meines Aufenthalts in Berlin: Projektvorstellung für Koproduktionspartner."



Melancholie nach „Tod in Venedig“